Mittwoch, 18. November 2009

Der Deutscher Friedhof zu Lissabon






In meinem post “Volkstrauertag”, vom 17. November 2009, berichte ich über die Gedenkfeier und den ökumenischen Gottesdienst, die anlässlich des Volkstrauertages hier in Lissabon auf dem Deutschen Friedhof (pt.: Cemitério Alemão) am letzten Sonntag stattfanden.

Vielen meiner deutschen Freunde und Kollegen war es nicht bekannt, das es einen Deutschen Friedhof in Lissabon gibt, und sie baten mich nun hier, in meinem Blog, etwas über diesen zu erzählen.

Wir schreiben das Jahr 1821 als Nicolaus Berend Schlick, ein reicher Kaufmann aus der Hansestadt Lübeck, die Deutsche Evangelische Gemeinde von Lissabon mit einem ca. 3000m² großen Grundstück an der Rua do Patrocínio, im Stadtteil Campo de Ourique, beschenkt, welches die Gemeinde ein Jahr später, 1822, zu ihrem Friedhof macht.

Nicolaus B. Schlick selbst wurde 1829, nach seinem Tod, in einem Sarkophag auf dem neuen Friedhof beigesetzt.
Obwohl der Friedhof eigentlich offiziell der Evangelischen Gemeinde gehört, werden auf ihm nicht nur deutsche Protestanten beerdigt, sondern auch deutsche Katholiken und Juden, genauso wie Portugiesen, die mit Deutschen verehelicht waren.
Ärzte, Diplomaten, Schriftsteller, Maler und Kaufleute haben hier ihre letzte Ruhestätte gefunden.

Wertvolle Grabsteine aus vergangener Zeit sind das steinerne Geschichtsbuch dieses Friedhofs, der der zweitältesten Deutschen Evangelischen Auslandskirchengemeinde gehört.

Für mich ist der Deutsche Friedhof eines der schönsten, wenn nicht gar der schönste Friedhof der Hauptstadt.

Kommentare:

  1. Dein Bericht ist natürlich viel qualifizierter, auch weil Du ja vor Ort, also nicht auf dem Friedhof natürlich, lebst. Duplizität der Ereignisse, habe auch gerade über den Friedhof geschrieben:

    http://portugalforum.bboard.de/board/ftopic-25300037nx4630-4820.html#14808

    Gruß, Reinhard

    AntwortenLöschen
  2. Olá - schön dein bericht und deine fotos. hab mir erlaubt, mein thema zur DEKL im www.portugallierforum.de damit zu ergänzen. ;-)
    kuckst du hier: http://www.portugallierforum.de/showthread.php?p=8543#post8543
    gruessle aus colares
    chica

    AntwortenLöschen